Vorstellung der Firmlinge

Zu Martini wurden im Rahmen der Sonntagsmesse die Firmkandidaten des diesjährigen Schuljahres vorgestellt. 47 junge Menschen haben sich dazu entschieden, im Labyrinth des Lebens einen Weg zu Gott zu suchen. Bei der Vorstellung hat jeder Firmling ein Spielzeug oder Stofftier seiner Kindheit abgelegt. Das soll darauf hindeuten, dass die Kindheit nun hinter den Firmlingen liegt. Jeder Firmling erhielt von Pfarrer Leon Variamanana einen Segen.

Musikalisch gestaltet wurde die Messe von den Firmlingen des Workshop „Sing a song“ unter der Leitung von Stephie Reitlinger, Teresa Mair und Karin Weinhoffer. Danke auch an Johanna Weinhoffer fürs Mitspielen.

2018-11-16T21:39:29+00:00