Kirchenchor 2016-11-25T09:45:37+00:00

Im Jahr 1862 wurde in Pinkafeld ein Singverein gegründet, welcher sich verpflichtet hatte, unter anderem die Gestaltung der Hl. Messen an der röm. kath. Stadtpfarrkirche Pinkafeld mitzugestalten. Im Laufe der Zeit haben sich aus einem Chor zwei Chöre gebildet: Der Gesangsverein Pinkafeld und der Kirchenchor der röm.-kath. Stadtpfarre Pinkafeld!

In dieser Tradition singen wir an den Feiertagen zur Ehre Gottes und hoffen, durch unser Singen die Feier würdig mitzugestalten. Dabei liegt unser Schwerpunkt unseres Repertoires auf den Messvertonungen der großen Wiener-Klassiker Haydn und Mozart. Jedes Jahr am Ostersonntag erklingt eine große Messe aus der Feder dieser genialen Komponisten. Wir sind sehr glücklich, dass durch die Kontakte unseres Chorleiters tolle MusikerInnen im Orchester spielen (u.a. ein ehemaliges Mitglied der Wiener Philharmoniker). Außerdem organisieren wir, zusammen mit dem Kirchenmusikverein der Pfarre, seit 2014 jährlich ein Chor- und Orchesterkonzert, bei dem wir uns bisher über jeweils 500 Besucher freuen können.

Wir treffen uns jeden Freitag um 19:30, auch in den Sommerferien, zur Probe im Pfarrheim. Derzeit besteht der Chor aus ca. 30 Männer und Frauen. Die genaue Zahl schwankt, weil nicht alle bei jedem Projekt dabei sein können. Es ist also auch möglich nur bei der Orchestermesse am Ostersonntag mitzusingen. Viele unserer Mitglieder haben so begonnen und sind mittlerweile fixer Bestandteil des Chores.

Zusätzlich zu den Hochämtern der Pfarre singen wir auch gerne bei Ihrer Hochzeit! Sollten Sie es wünschen, organisieren wir selbstverständlich auch die Musiker für Ihre Musikwünsche (Solosänger, Solo-Trompeter, oder ein Orchester)!

Seit 2011 wird der Chor von Peter Tiefengraber (0699/17187270) geleitet. Bitte treten Sie mit ihm in Kontakt, um nähere Informationen zu erhalten!

Wir freuen uns auf Sie!